Über mich

Viola Bürgy

Seit über zwei Jahrzehnten begleite ich Jugendliche und deren Familien. Als Leiterin der Kommunalen Jugendarbeit Lilienthal und Leitung des Netzwerkes „GeKo“ (Gesamtkonzept für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen) bin ich mit etlichen herausfordernden Themen des menschlichen Zusammenlebens, mit kleinen Nöten und auch großen Sorgen in Berührung gekommen. Hier immer passende Lösungsansätze anbieten zu können, ist eine Herausforderung. Deshalb habe ich mich im Rahmen verschiedener Aus- und Weiterbildungen kontinuierlich weitergebildet, mein Methodenrepertoire erweitert und meinen Blick für lösungsorientierte Ansätze geschärft. 

Auch meine persönliche Biografie ist geprägt von vielfältigen Hochs und Tiefs. Ich bin alleinerziehende Mutter einer Tochter im Teenageralter, habe selbst Erfahrungen mit Verlust und Trauer gemacht und eine Krebserkrankung überstanden. Menschen, die mich kennen, schätzen mein Einfühlungsvermögen und meine Fähigkeit, mir immer eine Prise Humor zu bewahren. 


Mein Hintergrund:

  • Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  • NLP Master Coach (DVNLP)
  • wingwave® Coach
  • Systemische Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendlicher (Trauerland® Bremen)
  • Diplom-Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung

Meine Schwerpunkte:

  • Private und berufliche Wendepunkte oder Krisen
  • Konflikte in Familie und Partnerschaft
  • Trauer
  • Stress und Blockaden
  • Gesundheit

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde – beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie – erteilt am 15.03.2012 durch das Stadtamt Bremen auf der Grundlage des Gesetzes der Bundesrepublik Deutschland über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2 und der Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz BGBl. III 2122-2-1).